Am 19.12.2016 hat das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth das Hochwasserschutz-Aktionsprogramm Schwäbische Donau präsentiert. Darin sind für auf Tapfheimer Flur nun umfangreiche Deichrückverlegungen geplant. Der Flutpolder Schwenningen-Tapfheim wird derzeit nicht weiter untersucht.

 

Jedoch gelten die offenen Fragen und zu erwartenden Probleme auch für den Flutpolder Neugeschüttwörth B, der momentan untersucht wird.

Der Flutpolder Schwenningen-Tapfheim

Was ist ein Polder.pdf
PDF-Dokument [956.0 KB]

Unten den folgenden Unterseiten finden Sie Informationen rund um die Flutpolder-Thematik.

Machen Sie mit bei künftigen Aktionen! Treten Sie der Interessensgemeinschaft bei und unterstützen Sie uns!

Luftbildaufnahme: Charly Grägel, GME-Airfoto GbR, Schwenningen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IG "Hochwasserschutz Ja - Flutpolder Nein"